28. September: Mit uns an die Klimademo

Ein Anlass – zwei gute Taten für Klima und Natur: Am Samstag, 28. September 2019 gehen wir an die Klimademo in Bern und sammeln Unterschriften für die Biodiversitätsinitiative und die Landschaftsinitiative. Denn Biodiversität hilft dem Klima – und umgekehrt.

An der Klimademo setzen wir ein starkes Zeichen für unsere Doppelinitiative Biodiversität und Landschaft. Nehmen Sie mit uns teil, helfen Sie Unterschriften sammeln – auf der Hinreise, bei der Besammlung, auf dem Bundesplatz –, und laufen Sie mit im «Biodiversitätsblock».

Je zahlreicher wir an der Klimademo erscheinen und je schneller wir die beiden Initiativen einreichen, desto mehr können wir die Politik unter Druck setzen, jetzt endlich Lösungen zu ergreifen. Sind Sie dabei?

Jetzt zur Klimademo anmelden


Organisation:

13:30 Treffpunkt Biodiversitätsblock: Ecke Aarbergergasse/Genfergasse, vor dem m-way („Ausgang Neuengasse“ aus dem Bahnhof benutzen)

14:00 Start des Demonstrationszuges zum Bundesplatz

Hinreise - die SBB stellt Extrazüge und Sparbillette von verschiedenen Abfahrtsorten zur Verfügung.

Weitere Informationen auf klimademo.ch

Das erwartet Sie:

eine nationale Grosskundgebung mit Zehntausenden Teilnehmenden, Reden, Musik und Engagement

ein "Klima- und Biodiversitätsblock" während des Demonstrationszuges, erkennbar an vielen farbigen Blumen

die Möglichkeit, Mitglieder des Vorstands und der beiden Initiativkomitees der Doppelinitiative persönlich kennenzulernen


Biodiversitätsschutz ist auch Klimaschutz

  • Der Klimawandel führt zum Aussterben von Tier- und Pflanzenarten. Gleichzeitig verschlimmert der Verlust der Biodiversität die Klimaerwärmung.
  • Vielfältige und intakte Ökosysteme sind resistenter gegen die Klimaveränderung.
  • Moore und Wälder sind natürliche Speicher von CO2. Die Renaturierung von Feuchtgebieten und der Erhalt von naturnahen Wäldern tragen kostengünstig zum Klimaschutz bei.
  • Wir können die Bedrohungen durch den Klimawandel und den Biodiversitätsverlust nicht isoliert bekämpfen. Wir lösen entweder beide Probleme oder keines von beiden.

Initiativbogen

Unterstützen Sie die Initiative mit Ihrer Unterschrift

Wenn Sie den Initiativbogen ausdrucken, ausfüllen, falten und zukleben, können Sie ihn kostenlos an die angegebene Adresse (Biodiversitätsinitiative / Landschaftsinitiative, Postfach 5534, 8050 Zürich) schicken.